DEBUT / MILANO DESIGN WEEK 2019

IN DER MILANO DESIGN WEEK MACHT CIMENTO® SEIN DEBUT, NEUE MARKE FÜR DIE ARCHITEKTUR, DIE INNENAUSSTATTUNG UND DAS DESIGN

Zum ersten Mal im Zuge des Fuorisalone, zeigt die Marke Kompetenzen und Innovation mit der Installation „Passaggio in Blu“ und mit der absoluten Vorschau auf die neue Einrichtungslinie Cimento-Collection von CIMENTO® innerhalb der INTERNI Human Spaces an der Università degli Studi di Milano

CIMENTO®, Marke von SAI Industry, einem Referenzunternehmen für Design und Entwicklung von Einrichtungen nach Maß, das innovative zementhaltige Produkte für die Architektur, den Contractsektor, den Retail und die Hotelbranche anbietet, macht sein Debut auf der Milano Design Week 2019, mit der suggestiven Installation „Passage in Blue„, die von der Firma CIMENTO® hergestellt und von Parisotto + Formenton Architetti entworfen wurde, im Rahmen der Ausstellung INTERNI Human Spaces an der Università degli Studi di Milano (8.-19. April 2019).

Die Installation ist als doppelseitig zugängiger Tunnel konzipiert, der nach außen offen ist und sich in der Mitte verengt und als Ruheplatz gedacht ist, eine regenerierende Pause im Chaos der zeitgenössischen Überlastung. Die aktualisierte Version einer vollständig monometrischen Ur-Höhle in CIMENTO® – eine Mischung, die mehr als 90% Mineralaggregate verwendet, die mit einem Zementbindemittel gemischt sind – ist ein Raum der Ruhe, ein symbolischer Ort, an dem man alleine entspannen kann oder mit anderen eine Ausgleichspause teilen kann. Gleichzeitig geschlossen und offen, spielt diese leichte, aber solide Architektur mit den Sinnen und Wahrnehmungen des Besuchers, die durch vier verschiedene Eindrücke delikat stimuliert werden: die unvollkommene Materialität der Texturen; die graue Farbe für die Außenhaut und die blaue Farbe für die Innenflächen; das Spiel der Perspektiven und der Klang des Meeres, Paradigma der unendlichen Dimension der Natur, zurückgebracht in eine menschliche Dimension.

Im Inneren der Installation „Passaggio in Blu “ sind die skulpturalen und materiellen Einrichtungen (Bänke, Sitze, Tische und Kaffeetische) der neuen Linie Cimento-Kollektion von CIMENTO® in absoluter Vorschau ausgestellt, geboren unter der Kunst-Regie von Aldo Parisotto, der das mehrjährige Know-how von CIMENTO® in Materie, Texturen und Farben in dreidimensionale und skulpturale Formen umsetzt. Die Familie der Innen- und Außeneinrichtungen zeichnet sich durch ihre ausgeprägte Materialität und ihren monolithischen Charakter aus, der aus kraftvollen und dennoch leichten Elementen besteht.

Für die vom Duo Parisotto + Formenton entworfene Sammlung von Einrichtungen wurde eine Farbpalette entworfen, die von den natürlichen Farben inspiriert ist, die mit Orten und Konzepten großer Poesie verbunden sind: die Lagune von Venedig, die Adria, die Gewürzroute und der Orient. Die hellblau, grün, senf und rot Töne sind in verschiedenen Nuancen vertreten und in unterschiedlichen Sättigungs- und Intensitätsstufen kalibriert, eher matt oder eher glänzend, um das volle Ausdruckspotenzial des Materials optimal auszudrücken.

UFFICIO STAMPA CIMENTO®
The Link PR
Greta Ruffino e Valeria Frisolone
[email protected]
Tel. +39 339 1617953
[email protected]
Tel. +39 334 3523916